U10 mit souveränem Heimerfolg

– Platz 3 vorzeitig gesichert

U10 mit souveränem Heimerfolg

Für unser letztes Heimspiel in dieser Saison empfingen wir am vergangenen Sonntag den SV 90 Niederkrossen im Stadion „An den Saalewiesen“. Bei schönstem Fußballwetter sollten wir es mit einem körperlich robusten und zweikampfstarken Gegner zu tun bekommen. Die Ansprache nutzten wir diesmal aber auch dafür, ein großes Lob an unsere Jungs zu richten. Denn das, was sie in diesem ersten Jahr E-Junioren abgerufen haben, war deutlich mehr als wir erwarten konnten.

Mit diesen motivierenden Worten im Hinterkopf starteten wir auch diesmal hoch konzentriert in die Begegnung. Unsere Gäste, die sich nach dem 3:3 im Hinspiel durchaus etwas ausgerechnet hatten, ließen wir nicht zur Entfaltung kommen und setzten sie von Beginn an unter Druck. Es waren gerade einmal sechs Minuten gespielt, als wir das erste Mal jubeln durften. Nachdem Ben im letzten Moment noch am Abschluss gehindert wurde, stand Arthur goldrichtig und vollendete aus Nahdistanz. Wir kontrollierten nun die Partie, verteidigten sehr aufmerksam und kamen immer wieder zu gefährlichen Situation. Doch die Niederkrossener zeigten die im Vorfeld erwartete Zweikampfstärke, sodass sie in den entscheidenden Momenten immer wieder klären konnten. In der 17. Minute fiel dann aber doch das verdiente 2:0. Einen schönen Doppelpass mit Arthur platzierte Ben von der Strafraumkante im linken unteren Eck. Nur eine Minute später dann sogar das 3:0, welches erneut Arthur erzielte. In der Folge fehlte ein wenig die letzte Präzision in unseren Aktionen, sodass es mit diesem Spielstand in die Pause ging. Dennoch konnten wir absolut zufrieden sein und zeigten vor allem in den ersten 20 Minuten eine sehr „reife“ Leistung. Die zweite Hälfte nutzten wir dann für verschiedene Umstellungen, was den Spielfluss etwas nehmen sollte. Wir behielten jedoch jederzeit die Spielkontrolle und kamen zu weiteren aussichtsreichen Möglichkeiten. Eine dieser Chancen verwertete Ben in der 31. Minute zum 4:0, was gleichzeitig auch den Endstand bedeuten sollte. Durch diesen verdienten und überzeugenden Heimsieg sichern wir uns vorzeitig den dritten Tabellenplatz. Eine Leistung, auf welche die gesamte Mannschaft sehr stolz sein kann.

Unser abschließendes Saisonspiel bestreiten wir am Sonntag, dem 02.06.2024, bei der SG FSV Mellenbach/Sitzendorf.

Es waren dabei:
Henry R., Mailo, Noah, Henry F., Arthur, Frieder, Elias, Ben, Lennox, Lenn, Jakob S., Tristan

 

DFB-DOPPELPASS 2024

Kinder stark machen

Sponsoren

Malerfachbetrieb Weedermann GmbH
FOLO-TEC

Weitere News