Überzeugender Heimsieg unserer F1-Junioren

FC Saalfeld - FSV Mellenbach-Sitzendorf 15:2

Überzeugender Heimsieg unserer F1-Junioren

Im letzten Heimspiel der Hinserie holten sich unsere F1-Junioren mit einer sehr überzeugenden Mannschaftsleistung den Sieg.
Dabei traf man am Freitagabend, den 10.11.23, auf die Mannschaft des FSV Mellenbach-Sitzendorf. Die Saalfelder hatten diesmal fast den kompletten Mannschaftskader zur Verfügung und teilten ihr Team in drei Blöcke ein, damit jedes Kind ausreichend Spielzeit bekommt. Das Spiel begann pünktlich 17.ooUhr auf dem Loksportplatz und bereits nach wenigen Spielminuten lag unsere U9 durch zwei Treffer von Luan Ajeti mit 2:0 in Führung. Durch einen Ballverlust bei einem risikoreichen Dribbling im Spielaufbau gelang dem FSV der Anschlusstreffer. Die Saalfelder Mannschaft ließ sich davon nicht irritieren und es folgten gut vorgetragene Spielzüge. Auch durch die zwischenzeitlichen Blockwechsel kam kein Bruch in die Spielweise und Leistung der Mannschaft. Jedes Kind spielte sehr mannschaftsdienlich. Im eigenen Ballbesitz wurde immer wieder der Kopf gehoben und der Pass zum Nebenmann gesucht. Vielen Torabschlüssen gingen gezielte Torvorlagen durch Mitspieler vorraus und so belohnte sich die Mannschaft am Ende selbst mit einem Recht hohen Ergebnis.
Bei Gegenangriffen positionierte die Mannschaft sich ebenfalls gut. Fritz Suarez-Moran knüpfte als mitspielender Torwart nahtlos an seine starken Leistungen an. "Kapitänin"Jocelin Miclo ging ebenfalls vorbildlich mit bedingungsloser Zweikampfführung voran und bestätigte damit ihre gute Entwicklung.
Der zweite Treffer der Gäste fiel dann durch einen Standard. Leider stand man bei einem Eckball recht ungeordnet und ließ dem Gegner zu viel Platz.
Unbeeindruckt vom zweiten Gegentreffer folgten weitere erfolgreiche Angriffe auf das gegnerische Tor. Letztendlich stachen Luan Ajeti und Vito Kowalleck mit jeweils vier erzielten Treffern hervor.
Für die Trainer steht am Ende die Mannschaftsleistung im Vordergrund, welche eine Bestätigung der guten Trainingswoche der gesamtem Mannschaft war.
Insgesamt war es ein faires Spiel und die Saalfelder wünschen dem FSV Mellenbach-Sitzendorf weiterhin eine erfolgreiche Saison.
Unsere F1-Junioren bedanken sich für die tolle Unterstützung von Eltern, Freunden und Verwandten am Spielfeldrand.

Torfolge:

1.Min 1:0 Luan Ajeti
2.Min 2:0 Luan Ajeti
5.Min 2:1
6.Min 3:1 Malte Knappe
7.Min 4:1 Luan Ajeti
9.Min 5:1 Vito Kowalleck
11.Min 6:1 Vito Kowalleck
16.Min 7:1 Noah Sternickel
17.Min 8:1 Maximilian Böhnke
21.Min 9:1 Malte Knappe
23.Min 10:1 Luan Ajeti
28.Min 11:1 Vito Kowalleck
29.Min 12:1 Franz Hantschel
31.Min 13:1 Vito Kowalleck
35.Min 13:2
39.Min 14:2 Noah Sternickel
40.Min 15:2 Juri Rentsch

Es spielten:

Fritz Suarez-Moran, Mateo Große, Jocelin Miclo, Arsenii Zhyvolup, Malte Knappe, Luan Ajeti, Lucas Ensenbach, Arthur Teinzer, Maximilian Danz, Franz Hantschel, Vito Kowalleck, Emil Ehrhardt, Piet Heuschkel, Juri Rentsch, Noah Sternickel, Maximilian Böhnke

DFB-DOPPELPASS 2024

Kinder stark machen

Sponsoren

WKS GmbH
Autohaus Rinnetal

Weitere News