FC Saalfeld veranstaltet Hallenspektakel

FC Saalfeld veranstaltet Hallenspektakel

Nach der 3-jährigen Unterbrechung aus bekannten Gründen gelang es dem FC Saalfeld, die 22. Auflage des WSQ-Cups wieder zu organisieren und auch durchzuführen, obwohl im Vorfeld aufgrund von Nachholspielen im Freien der Termin wackelte.


Am kommenden Freitag, den 16.12., 18 Uhr können sich unsere Fußballfreunde auf gute Fußballkost in der Halle freuen.
Mit dem Pokalverteidiger FC Einheit Rudolstadt, dem amtierenden Thüringenmeister FC Thüringen Weida, dem Thüringer Vizemeister FSV Schleiz sind die besten Thüringer Vertreter am Start. Dazu gesellen sich die Landesklassenvertreter VfR Bad Lobenstein, BSG Chemie Kahla, SG Traktor Teichel sowie mit dem FC Rehau ein Vertreter der Bezirksliga Oberfranken.
Der Gastgeber FC Saalfeld, der als Aufsteiger in die höchste Thüringer Spielklasse für viel Furore in den bisherigen 13 Spielen der Hinrunde sorgte, wird mit zwei Mannschaften am Start sein.

Neben dem Turnierablauf ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Beginn der Veranstaltung in der Dreifelderhalle „Grüne Mitte“ am Freitag ist 18 Uhr.

DFB-DOPPELPASS 2024

Kinder stark machen

Sponsoren

Ergo Sven Jäger
DEG Saalfeld

Weitere News