E1-Junioren

Unsere U11 wünscht allen gesunde und schöne Sommerferien

Saisonrückblick 2019/20


Saisonziel

Nach dem Vermitteln vor allem des Spasses am Fußballsport und dem Vereinsleben, richtete sich das Augenmerk verstärkt auf die Erweiterung der Technik und körperlichen Fitness. Als nun alter Jahrgang 2009 in der KOL Mittelthüringen startend, mit drei Spielern aus 2010, wollte man am Ende der Saison in der Meisterschaft auf dem Treppchen stehen, im Freien sowie auch in der Halle.

Hinrunde

Furios ohne Startschwierigkeiten ging es dann los mit Siegen gegen Empor Weimar und einen unfassbaren 17:1 vs den TSV Bad Blankenburg. Einen kleinen Dämpfer gab es in Haarhausen aber weiter ging es mit sechs Siegen in Folge und dem Erreichen der Herbstmeisterschaft.

Hallensaison

Unsere Kids lieben die Halle und mit optimalen Bedingungen in der neuen Zweifelderhalle Gorndorf ging es im alten Jahr gleich zu vier Turnieren mit drei zweiten und einen dritten Platz. Der Kader erlaubte es, insgesamt zwölf Turniere zu spielen, inkl. der Futsalmeisterschaften, bei der man im Finale in Saalfeld die Silbermedaille holte. In weiteren Hallenturnieren erspielte man sich 4 x Gold.

Rückrunde

Wie wir alle wissen, fiel die Rückrunde mit dem Eintreten des Lockdowns am 17. März 2020 fast weltweit zum Opfer. Zwei Tespiele gegen den FC Carl-Zeiss Jena und den D-Junioren des FC Einheit Bad Berka (zwei Siege) waren noch möglich und dann war Schluß von heute auf morgen.

Highlights der Saison

Waren mit Sicherheit der Jahresabschluß 2019 in Leipzig mit Stadiontour und dem Bundesligaspiel vs den FC Augsburg, sowie unser Saisonabschluß mit Kanutour auf dem Campingplatz Hopfenmühle am Hohenwartestausee. Noch schöner für die Kids war es sicher auch, dass so gut wie alle Eltern bei beiden Ereignissen dabei waren.

Resümee und Ausblick

Auch wenn es wegen "Corona" ein wenig untergegangen ist, so geht unsere U11 als "Meister" aus der abgebrochenen Saison 2019/20, der erste Meistertitel der Kinder in ihren jungen Leben. Das Team, nun das vierte Jahr zusammen (einige gar fünf) wird immer mehr zu einer Einheit, engen Freunden und auch Eltern und Trainer pflegen den privaten Kontakt. Unter weiterer Betreuung vom Trainerteam D. Gierga und C. Hermansky starten wir als U12 des FC Saalfeld in die Saison 2020/21 mit der Herausforderung "Verbandsliga" und somit verkürzten Großfeld. Trainer und Spieler haben sich gemeinsam der Aufgabe angenommen, sich schon jetzt für das Großfeld kommend in zwei Jahren vorzubereiten.

Danke sagen

In erster Linie geht der Dank an Eltern und Großeltern, die ja der Garant für die irre gute Trainings- und Spielbeteiligung waren/sind. Unseren Vereinsvorstand danken wir direkt danach für mehr als optimale Trainingsbedingungen und Unterstützung wo es nur geht...wir sind alle stolz, am Wochenende das Trikot des FC Saalfeld tragen zu dürfen. In diesen Zusammenhang aber auch der Dank an die Stadt Saalfeld, die ja in erster Linie das Stadion an den Saalewiesen und den Loksportplatz im besten Zustand zur Verfügung stellen.

Sponsoren


Weitere News