Alte Herren

FC Saalfeld Ü35 gegen VfR Bad Lobenstein Ü35


Am Freitagabend, dem 18.10.2019, trafen die Spieler des FC Saalfeld Ü35 auf einen sehr guten Gegner: den VfR Bad Lobenstein Ü35.

Nach der ersten Halbzeit hätte man wohl das Spiel aus der Sicht der Saalfelder abpfeifen können; aber ein Fussballspiel hat nunmal zwei Halbzeiten - soviel vorneweg.

Ab 18:30 Uhr lief der Ball im Stadion An den Saalewiesen.
Wieder war das Wetter den Fussballern treu (siehe Mannschaftsfoto), es hatte davor geregnet und der Rasen war noch leicht feucht und auf gleiche Länge geschnitten (Kunstrasen :)), also man könnte sagen: die Platzverhältnisse waren wie im Oberhaus der Fußballwelt.

Beide Mannschaften waren heiß, der VfR hatte Anstoß und spielte gleich den Ball Richtung Saalfelder Tor.

In den Anfangsminuten stand die Mannschaft des FC Saalfeld sehr kompakt und ließ wenig zu; kam dann in der 15 Minute über die rechte Seite mit einer Flanke in den Strafraum und Daniel Eberlein erzielte das erste Tor.
1:0 für den FC Saalfeld.

In der 32. Minute stürzte ein Spieler des VfR Bad Lobenstein und der Pfiff vom Schiedsrichter verließ nichts Gutes erahnen: Elfmeter.
Dieser wurde dann auch eiskalt zum 1:1 verwandelt.

Noch etwas überrascht vom Ausgleich lief dann in 34. Minute der nächste Angriff von Bad Lobenstein, der das 1:2 zur Folge hatte.

In der 38. Minute fiel dann der Ausgleich durch Marc Daum, der spekulierte und den Ball am linken Strafraum eroberte, den zu weit raus gelaufenen Tormann der Gäste überwand und so zum Schuss kam.

Halbzeitstand 2:2!

Das hätten auch die Saalfelder als Endergebnis unterschrieben, aber nicht der VfR Bad Lobenstein. Dieser gab in der zweiten Halbzeit direkt Vollgas.

Es klingelte gleich zweimal in der 47. und 48. Minute zum 2:4.
Leider blieb es nicht dabei und der Gegner blieb seinem System treu: kurz hintereinander in der 58. und 62. Minute fielen Tore zum 2:6 zu.
Den Schlusspunkt setzte in der 70. Minute gegen eine kämpferische starke Truppe des FC Saalfeld der VfR zum 2:7.

Das war dann auch der Endstand- 2:7 FC Saalfeld Ü35 - VfR Bad Lobenstein.

Nach dem Spiel durften sich wieder alle Spieler bei einer sehr guten Bratwurst, Brätel, Klöpse und Gemüsespieße sowie mit isotonischen Getränken stärken.

Am Freitag, dem 25.10.2019, findet das nächste Spiel statt. Anpfiff ist 18:30 im Stadion An den Saalewiesen gegen SG Saaletal.

Bis zum nächsten Spiel.

 

Die Ü35 Mannschaft des FC Saalfeld sucht noch neue Mitspieler.

Jeden Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr wird im Stadion An den Saalewiesen altersgerecht trainiert; sowie übers ganze Jahr regionale Freundschaftsspiele ausgetragen.
 
Anmeldung für Interessenten bitte beim Trainer Lutz Thomas 0171/4234830.

Sponsoren


Weitere News